Welche Vitamine sind wichtig?

Welche Vitamine sind wichtig? Klar ist, der menschliche Körper braucht Vitamine wie die Luft zum Atmen. Doch welche Vitamine sind besonders wichtig? Welche Vitamine brauchen wir täglich in größeren Mengen? Ein Überblick.

Welche Vitamine sind wichtig
Wichtige Vitamine

Welche Vitamine sind wichtig für den Körper?

Welche Vitamine sind wichtig? Der menschliche Körper ist nicht in der Lage Vitamine selbst herzustellen. Also müssen wir diese mit der Nahrung aufnehmen und so unserem Organismus zur Verfügung stellen. Eine Ausnahme von dieser Regel bildet Vitamin D. Dies ist genau betrachtet ein Hormon. Der menschliche Körper kann Vitamin D im Sonnenlicht selbst herstellen. Da Deutschland aber nicht im Ruf steht besonders sonnenverwöhnt zu sein, kann der Körper selbst nicht genug Vitamin D herstellen. Wir müssen es dem Körper also ebenfalls über die Nahrung zuführen. Dies gilt in besonderem Maße für die kalte und dunkle Jahreszeit.

Welche Vitamine sind nun wichtig für unseren Körper? Wir haben hier die wichtigsten Vitamine zusammengefasst.


Vitamin A für die Augen, das Immunsystem und das Zellwachstum

Was bringt Vitamin A? Vitamin A Wirkung: Vitamin A schärft die Augen, stärkt das Immunsystem und trägt zur Bildung neuer Zellen bei.

Wo ist Vitamin A enthalten? Vitamin A Lebensmittel: Möhren, Tomaten, Spinat Grünkohl, Schweineleber, Butter, Feldsalat, Fleisch

Vitamin B1 für die Nerven, die Muskeln, das Herz und den Energiestoffwechsel

Was bringt Vitamin B1? Vitamin B1 Wirkung: Vitamin B1 stärkt Nerven, Herz und Muskeln. Zusätzlich ist es unerlässlich für einen gut funktionierenden Energiestoffwechsel.

Wo ist Vitamin B1 enthalten? Vitamin B1 Lebensmittel: Thunfisch, Schweinefleisch, Leber, Scholle, Hülsenfrüchte, Kartoffeln, Haferflocken.

Vitamin B2 für die Haut, die Nerven und den Energiestoffwechsel

Was bringt Vitamin B2? Vitamin B2 Wirkung: Vitamin B2 sorgt für eine gesunde Haut, stärkt die Nerven und ist wichtig für den Energiestoffwechsel.

Wo ist Vitamin B2 enthalten? Vitamin B2 Lebensmittel: Vollkornprodukte, Milch und Milchprodukte, Eier, Champignons, Makrele, Kalbsfleisch

Vitamin B6 für die Nerven und das Immunsystem

Was bringt Vitamin B6? Vitamin B6 Wirkung: Vitamin B6 ist wichtig für das Nervensystem und unterstützt den Körper bei der Immunabwehr.

Wo ist Vitamin B6 enthalten? Vitamin B6 Lebensmittel: Fleisch, Fisch, Vollkornprodukte, Bananen, Kohl, grüne Bohnen, Kartoffeln

Vitamin B12 für Stoffwechsel, Blutbildung und Knochenmark

Was bringt Vitamin B12? Vitamin B12 Wirkung: Vitamin B12 ist von entscheidender Bedeutung für den Stoffwechsel, die Blutbildung und das Knochenmark.

Wo ist Vitamin B12 enthalten? Vitamin B12 Lebensmittel: Käse, Milchprodukte, Eier, Fleisch, Fisch

Vitamin C für Zellschutz, Heilung, Gewebe, Knochen und Zähne

Was bringt Vitamin C? Vitamin C Wirkung: Vitamin C schützt die Zellen, unterstützt die Heilung von Wunden und Verletzungen, stärkt das Bindegewebe sowie Knochen und Zähne.

Wo ist Vitamin C enthalten? Vitamin C Lebensmittel: Frisches Obst, frisches Gemüse, am meisten in Paprika, Sanddorn und Zitrusfrüchten

Vitamin D für die Knochen

Was bringt Vitamin D? Vitamin D Wirkung: Vitamin D unterstützt den Knochenaufbau und regelt den Kalzium- und Phosphatstoffwechsel.

Wo ist Vitamin D enthalten? Vitamin D Lebensmittel: Eier, Hering, Thunfisch, Rächerlachs, Makrele, Eier

Vitamin E schützt die Zellen und stärkt das Immunsystem

Was bringt Vitamin E? Vitamin E Wirkung: Vitamin E wirkt antioxidativ. Es fängt und zerstört freie Radikale und unterstützt damit das Immunsystem. Zusätzlich schützt es wichtige Stoffe wie Vitamin A und hochwertige Fettsäuren vor der Zerstörung durch Sauerstoff.

Wo ist Vitamin E enthalten? Vitamin E Lebensmittel: Haselnüsse, Mandeln, hochwertige Pflanzenöle wie Rapsöl

Vitamin K gegen Osteoporose und für die Blutgerinnung

Was bringt Vitamin K? Vitamin K Wirkung: Vitamin K unterstützt die Blutgerinnung und die Knochenbildung. Im Zusammenspiel mit Vitamin D schützt Vitamin K wirksam vor Osteoporose.

Wo ist Vitamin K enthalten? Vitamin K Lebensmittel: Milch und Milchprodukte, Fleisch, Eier, Obst, Spinat, Feldsalat, Kohl

Biotin für den Stoffwechsel, gesunde Haut und Haare

Was bringt Biotin? Biotin Wirkung: Biotin stimuliert den Stoffwechsel und fördert gesunde Haare und ein klares, gesundes Hautbild.

Wo ist Biotin enthalten? Biotin Lebensmittel: Eier, Nüsse, Haferflocken, Sojabohnen, Leber, Spinat, Champignons, Linsen

Folsäure für die Nerven, den Stoffwechsel und die Zellen

Was bringt Folsäure? Folsäure Wirkung: Folsäure spielt eine wichtige Rolle bei der Zellbildung und Zellteilung. Zusätzlich unterstützt Folsäure zusammen mit Vitamin B12 die Reifung der roten Blutkörperchen und stärkt das Nervengewebe.

Wo ist Folsäure enthalten? Folsäure Lebensmittel: Tomaten, Gurken, Kohl, Spinat, Milchprodukte, Kartoffeln, Eier, Fleisch

Niacin für den Stoffwechsel und die Zellteilung

Was bringt Niacin? Niacin Wirkung: Niacin ist an vielen Stoffwechselprozessen beteiligt und spielt eine entscheidende Rolle bei der Zellteilung. Zusätzlich unterstützt es den Aufbau und Abbau von Kohlenhydraten, Eiweißen und Fettsäuren.

Wo ist Niacin enthalten? Niacin Lebensmittel: Milch, Eier, Brot, Kartoffeln, Rindfleisch, Hering

Pantothensäure für Hormone, Blutbildung, gesunde Haare und Wundheilung

Was bringt Pantothensäure? Pantothensäure Wirkung: Pantothensäure spielt eine entscheidende Rolle bei der Bildung von Hormonen und beim Energiestoffwechsel. Es ist an der Blutbildung beteiligt, bei der Herstellung von Antikörpern, sorgt für gesunde Haare und hilft bei der Wundheilung.

Wo ist Pantothensäure enthalten? Pantothensäure Lebensmittel: Leber, Fisch, Milch, Muskelfleisch, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte

Welche Vitamine sind wichtig? Eine regelmäßige Zufuhr aller aufgezählten Vitamine ist essentiell für die Gesundheit eines jeden Menschen.




Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*